Das aktuelle Steuerurteil

Verlängerung des Kindergeldanspruchs

Keine Verlängerung des Kindergeldanspruchs über die Vollendung des 25. Lebensjahres hinaus wegen Dienst im Katastrophenschutz

Verpflichtet sich ein Kind zu einem mehrjährigen Dienst im Katastrophenschutz (hier: Dienst bei der freiwilligen Feuerwehr) und wird es deshalb vom Wehrdienst freigestellt, erwächst daraus keine Verlängerung der kindergeldrechtlichen Berücksichtigungsfähigkeit über das 25. Lebensjahr hinaus.

EStG § 62 Abs. 1, § 63 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1, Satz 2, § 32 Abs. 1, Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a, Buchst. d, Abs. 5 Satz 1 WPflG § 13a

« zurück Übersicht Steuernews »



Das aktuelle Steuerurteil

10.08.2019 - Kapitaleinkünften in sog. Mischfällen

Gesonderte und einheitliche Feststellung von Kapitaleinkünften in sog. Mischfällen

mehr »



05.08.2019 - Umsatzsteuererstattung

Bauträger haben Anspruch auf Korrektur der zu Unrecht abgeführten Umsatzsteuer

mehr »



30.07.2019 - Strafbefreiungserklärungsgesetz - StraBEG

Antragsbefugnis nach dem Gesetz über die strafbefreiende Erklärung

mehr »